Ergänzende Hinweise zur Vorlage der Steuerformulare

In welcher Form legen Sie Ihre Einkommensteuererklärung der StB-Hentschel zur Prüfung vor?

Die Vorlage Ihrer Einkommensteuererklärung (Steuerformulare) ist davon abhängig, wie und womit Sie Ihre Steuererklärung erstellt haben. Davon ist auch abhängig, welche Ausdrucke/Durchschriften Sie der StB-Hentschel zur Prüfung vorlegen.



Bei Nutzung von Steuer-Software-Programmen

Steuer - Software von privaten Anbietern

Wenn Sie Steuerprogramme von privaten Anbietern nutzen, können Sie damit Ihre eigenen Steuerformulare ausdrucken.

Steuerprogramm ELSTER-Formular von der Finanzverwaltung

das Programm Elster-Formular von der Finanzverwaltung steht Ihnen kostenlos zur Verfügung und gibt Ihnen Ausfüllhilfen. Mit dem Programm ELSTER- Formular fertigen Sie Ihre Steuererklärung, die Sie elektronisch an das Finanzamt übertragen können.

Ein Ausdruck der Steuererklärung auf amtlichen Vordrucken ist nicht möglich, es können nur eigenständige Datenprotokolle gedruckt werden.

Vor der elektronischen Datenübermittlung und nach erfolgter Plausibilitätsprüfung können Sie einen “Entwurf der Steuererklärung“ ausdrucken.

Hinweis: Wenn Sie die Datenübermittlung an das Finanzamt selber vornehmen, können Sie eine "Komprimierte Steuererklärung ausdrucken. Sie haben mit der Übertragung Ihre Steuererklärung dem Finanzamt selber eingereicht. Eine Einreichung oder Korrektur auf elektronischem Weg kann dann durch die StB-Hentschel nicht mehr erfolgen. Wenn Sie nachträglich noch eine Prüfung Ihrer Antragstellung wünschen, können Sie dies erreichen, wenn Sie uns nach Erhalt den Steuerbescheid zusenden. Sie senden dann der StB-Hentschel den Steuerbescheid mit den Belegen und dem Ausdruck der “ Komprimierten Steuererklärung“ zu. Im Rahmen der Bescheidprüfung könnte dann Ihre Antragstellung noch im Rechtsbehelfsverfahren korrigiert werden. Den Auftrag zur Prüfung des Bescheides erteilen Sie separat mit dem Prüfauftrag-B.

Bei Verwendung eigener Steuer - Vordrucke (Steuerformulare)

Vordrucke in Papierform vom Finanzamt

Die Steuervordrucke zum manuellen ausfüllen erhalten Sie vom Finanzamt.

Vordrucke aus dem Internet zum Ausfüllen (nicht Elster-Formular)

Die Bundesfinanzverwaltung stellt Ihnen kostenlos die Nutzung der Steuerformulare zur Verfügung. www.formulare-bfinv.de/

Die Steuervordrucke aus dem Internet können Sie wie folgt nutzen:
Die Formulare können blanko zum manuellen Ausfüllen ausgedruckt werden, oder online oder offline am Bildschirm ausgefüllt werden.

In der Offline-Version, das heißt ohne Verbindung zum Formular - Server, laden Sie das Formular auf Ihren Rechner als XML-Datei. Sie können die Formulare dann beliebig oft bearbeiten, speichern und ausdrucken. Die hierfür erforderliche Client-Komponente “ FormForWebFiller “ steht Ihnen kostenlos zur Verfügung und kann von der Website www.Lucom.com herunterladen werden.

Weitere Einzelheiten zur Anwendung finden werden unter docs.lucom.com.
Der StB - Hentschel legen Sie die ausgedruckten Formulare vor.